Herrenbachstausse Adelberg

IMG 6469Der Herrenbachstausee wurde Anfang 1970 als Hochwasserrückhaltebecken angelegt. Insgesamt ca. 2 Mio. Kubikmeter Wasser hält der 22 m hohe Staudamm im Herrenbachtal zurück. Der aus einem Haupt- und Vorderbecken bestehende See ist bis zu 18 Meter tief und hat eine Fläche von ca. 10 Hektar.
Erbauer und Betreich des Speicher- und Hochwasserrückhaltebeckens ist der Wasserverband Fils.
Der See ist nicht als Badesee ausgewiesen, er ist jedoch ein wunderschönes Naherholungsgebiet mit Wanderwegen, Ruhebänken, Sitzgruppen und Rastplätzen.

Der See liegt zum größeren Teil auf Gemarkung Adelberg, zum kleineren Teil auf Gemarkung Schorndorf-Oberberken.
Er ist zugänglich von der Herrenmühle Adelberg, Parkmöglichkeiten befinden sich vor dem Kloster Adelberg oder am Eingang des Herrenbachtals.

73099 Adelberg